Donnerstag, 13. März 2014

Wieviel Dünger braucht das Land?


Alle Welt schreit nach Dünger!
Die Sonne steht am Himmel und die Menschen werden verrückt und wollen alles sofort in ihrem Garten erledigen.
Im Supermarkt wird Dünger für kleines Geld angeboten und die Kunden haben die Einkaufswagen randvoll mit Dünger.
Tannendünger, Rasendünger, Beerendünger, Rhododendrondünger, Rosendünger, Buchsbaumdünger, Zierpflanzendünger, Kirschlorbeerdünger,Clematis und Kletterpflanzendünger, Stauden und Bodendeckerdünger, Bambus und Ziergräserdünger, Tomatendünger, Hortensienblaumachdünger, wenn ich noch weiter recherchiere werde ich wahrscheinlich noch mehr aufzählen. 
Das ist doch irre! Es stellt sich die Frage, brauchen wir diese riesige Auswahl an Dünger? 
Und was brachen die Pflanzen zum Wachsen: Stickstoff, zur Bildung von Blüten: Phosphat und zur Aushärtung:  Kalium.
Also einen guten NPK  Volldünger auf mineralischer oder Organischer Basis. Es gibt Firmen die einen für alles anbieten.
Aber warum werden so viele unterschiedliche Dünger angeboten. Für so viele Pflanzen. Überall  auf den Packungen sind tolle Bilder abgebildet, damit auch nicht die falsche Pflanze den falschen Dünger bekommt. Das ist einfach. Die Industrie erzieht uns zu einfachen Menschen die nicht mehr großartig denken brauchen, wir brauchen nur noch die bunten Bilder auf der Packung anschauen und wissen genau wofür der Dünger ist.

Mensch das ist doch super!!!
Wenn man sich die Packungen anschaut und ließt wie die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe sind, dann wird man feststellen das sich viel Dünger von den Komponenten sehr ähneln. 
Wieviel Dünger braucht das Land?

Ich habe mich in meiner Baumschule für einige wichtige Dünger entschieden die ich den Kunden mit ruhigem Gewissen verkaufen kann. Diese sind: Rhododendron Dünger, Rosen Dünger und Hortensien Dünger mit Aluminiumsulfat für die Blaufärbung, dann noch einen allgemeinen Dünger wo alle anderen Pflanzen im Garten mit ernährt werden können. Alles auf organischer Basis. 
Für den Sommer gibt es dann noch einen tollen Flüssigdünger und das war es dann! 
Gut ich gebe zu für den Rasen nehme ich einen Hi-Tech Dünger der mir das Unkraut oder das Moos mit entfernt. 

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *