Donnerstag, 30. Mai 2013

Was für ein putziger Kunde!

Heute hatte ich einen lustigen Kunden. Es war ein Mann Anfang vierzig, groß, modisch gekleidet. Machte einen sehr netten Eindruck. Er möchte Beratung, hätte noch einige Fragen zu den Blumen, dort hinten.  ‘Blumen da hinten, wir haben gar keine Blumen‘ das waren meine Gedanken dazu. Aber gut, ich ging hinter ihm her zu den ‚Blumen‘ es stellte sich dann heraus, dass er Rhododendron meinte, haben ja auch sehr schöne Blumen. Dann kam die Frage, ob diese Pflanze das ganze Jahr über blüht. Ich musste ihn leider enttäuschen und ihm sagen, dass die Blüte von Rhododendron nur ein kurzes  Gastspiel ist. Sie verneigt sich dann vor dem staunenden Publikum und verabschiedet sich recht unspektakulär.  Ok, somit war alles klar. Dann erzählte er mir, seine Nachbarin hat Bienen. Ich sagte darauf , das ist doch wunderbar,  aber nein,  anscheinend nicht. Denn nach seinem Gesichtsausdruck zu urteilen, findet er das wohl nicht gut. Er fragte nochmal, ob an diese Blüten von dem Rhododendron auch Bienen gingen. Ich bejahte die Frage, er schaute mich ganz verständnislos an. Das fände er nicht toll, dass er jetzt eine Pflanze in seinem Garten hat, damit die Bienen von der Nachbarin nun zu ihm fliegen. Hallo??? Wie ist der denn drauf. Er will keine Bienen in seinem Garten haben. Ja, er sagte das auch nochmal ganz deutlich, er will keine Insekten und schon gar keine Bienen in seinem Garten. Aber er hat sich doch entschieden, die Pflanzen zu kaufen und ich wünschte ihm innerlich ganze Schwärme von Bienen in seinem Garten.
Ich habe mal einen Animationsfilm geschaut, da haben die Bienen gestreikt und es dauerte nicht lange und der Planet wurde ganz grau. Es blühte nichts mehr und es gab auch keine Früchte und kein Gemüse, kein Getreide, die Tiere verhungerten und zum Schluss..., nein das wollen wir uns nicht vorstellen.  Die Biene und viele andere Insekten sind für die Welt wichtig. Sehr wichtig. Vielleicht haben wir ja irgendwann alle so einen 3D Drucker im Haushalt, mit dem wir unsere Nahrung nur noch ausdrucken. Bei dieser Vorstellung graust es mir. Also immer schön Bienennährgehölze in den Garten pflanzen.

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *